FANDOM


Der-Max-Torrt-Trickfilm-Erstes-inoffizielles-Filmplakat

Der Max Torrt Trickfilm ist ein 47 Minütiger Internet Film, der als Special zu Max Torrt die Internetserie veröffentlicht wurde.


HandlungBearbeiten

Bjön Kaufmann klaut auf Anforderung der BeachersGang ein Videospiel. Er wird erwischt und flüchtet in einen Güterwagon. Max Torrt und Achmed Tuvalet werden unfreiwillig in die Geschichte hineinverwickelt. Der Güterwagon fährt nach Hamburg mit den Kindern im Innern. Von nun an versuchen sie wieder nach Hause zu kommen.

HintergrundBearbeiten

Der Max Torrt Trickfilm entstand im Jahr 2008 als erste längere Adaption der Internetserie. Zur Synchronisation standen alle Sprecher der Serie zur Verfügung.

Produktionsland Deutschland 2008
Originalsprache deutsch
Laufzeit ca. 47 min.
Seitenverhältnis 4x3


MitwirkendeBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki