FANDOM


"Die wahre Geschichte der Freiheitsstatue" ist die 88. Folge der Max Torrt Internetserie.

HandlungBearbeiten

Max träumt sich im Geschichtsunterricht ins Frankreich des 19 Jh. und findet sich als Max Eiffel wieder, der vom Pariser Bürgermeister beauftragt wird, ein neues Stadtwahrzeichen zu bauen. Bjön Liberty wird ebenfalls mit diesem Auftrag konfrontiert. Sie leisten sich einen Kampf um den Auftrag, das Wahrzeichen der Stadt zu errichten. Bjön baut eine Riesenstatue und Max den Eiffelturm. Später soll das Pariser Volk über ihr Wahrzeichen abstimmen.

FigurenBearbeiten

MitwirkendeBearbeiten

AutorenBearbeiten

SprecherBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki