FANDOM


Disco-Boys Undercover ist eine Web-Trickserie von Nils Wagner und Patrick Wagner.
Discoboys Undercover Logo.png

Disco-Boys Undercover Logo

Es wurden 6 Folgen produziert. Die Finalfolge wurde am 11. Februar 2015 fertiggestellt und veröffentlicht.

HandlungBearbeiten

Im Rahmen eines Zeugenschutzprogramms müssen die beiden Zufallskumpel Mike und Lou ihre Identität ändern und gemeinsam eine Disco betreiben. Kommissar Lindenberg tüftelt währenddessen an einem Plan, die Mafia unter Kontrolle zu bringen. Doch die hat nur ein Ziel: Sie will sich an den beiden Discobetreibern rächen. Nachdem die Disco gut läuft, werden die beiden Betreiber in eine Radiotalkshow eingeladen.

Produktion und HintergrundBearbeiten

ProduktionBearbeiten

Discoboys Plakat.jpg

Disco-Boys Undercover Plakat

Im Gegensatz zu der "Max Torrt"-Serie, bei der jedes Bild einzeln gezeichnet wurde (12 Bilder pro Sekunde), bedient sich "Disco-Boys Undercover" einer Cut-Out-Animation. Am Computer wird eine flüssige bewegung simuliert, die der klassischen Cut-Out-Animation nachempfunden ist. Jede Figur besitzt vier Ankerpunkte von denen die Start und Endposition festgelegt wird, die fließende Bewegung zwischen diesen Punkten wird vom Computer nachgerechnet und je nach Geschwindigkeit simuliert. Die Sprache wird schon im Animationsprogramm verwendet: Vorgefertigte Mundbewegungen werden über die Figur gelegt und den gesprochenen Lauten angepasst.

HintergrundBearbeiten

Die Serie "Disco-Boys Undercover" ist die erste Cut-Out-Serie von Patrick und Nils Wagner. die Serie entstand in Zusammenarbeit mit den beiden Autoren der bekannten Max-Torrt-Reihe. Ein entscheidender Unterschied zur Max Torrt-Reihe ist vor allem, dass es bei Disco-Boys keinen Status Quo gibt. Das bedeutet, die einzelnen Folgen bauen aufeinander auf. Die Geschichtsgrundlage ändert sich mit jeder neuen Folge und jedem hinzugefügten Handlungsstrang.

FigurenBearbeiten

MikeBearbeiten

Mike ist eine der Hauptfiguren der Serie. Er leitet zusammen mit Lou die Discothek.

Mike ist einer der Hauptzeugen im Mafia-Prozess.

LouBearbeiten

Lou ist eine der Hauptfiguren der Serie. Sein Name vor dem Zeugenschutzprogramm war "Karlos Molina". Er leitet zusammen mit Mike die Discothek.

Friederike "Rike" LudwigBearbeiten

Rike ist eine ehrgeizige Journalistin und Zeitungsredakteurin. Sie soll über die Neueröffnung der Discothek berichten. Nach ihrem Bericht entwickelt sie sich schnell zur Stammkundin und zur Freundin der beiden Discobetreiber.

Moritz WurstBearbeiten

Moritz ist der erste Stammkunde der Discothek und freundet sich mit den Discobetreibern an. Er ist auch zum Großteil für den Erfolg der beiden Nachtclubgrößen verantwortlich.

Oberkommissar Stefan LindenbergBearbeiten

Kommissar Lindenberg ist der Leiter des Zeugenschutzprogramms. Er arbeitet zusammen mit seinen Kollegen daran, das Leben der beiden Nachtklubbetreiber sicher zu gestalten.

Domenic "DJ" JahnBearbeiten

DJ ist der Discjockey der Discothek. Sein Redeanteil ist sehr gering: Außer "Yo!" sagt er selten ein Wort.

FolgenBearbeiten

Folge Geplante Veröffentlichung Tatsächliche Veröffentlichung
Teil 1 August 2013 1. August 2013
Teil 2 September 2013 30. August 2013
Teil 3 Oktober 2013 29. September 2013
Teil 4 Februar 2014 24. Februar 2014
Teil 5 März 2014 21. Dezember 2014
Teil 6 April 2014

11. Februar 2015

Hinweis: Die Daten in der Spalte "Geplante Veröffentlichung" (2. Spalte) sind nur grobe Terminandeutungen. Die Veröffentlichung der Folgen kann auch früher oder später erfolgen.

MitwirkendeBearbeiten

  • Patrick Wagner (Autor, Produzent, Animation)
  • Nils Wagner (Autor, Koproduzent)
Rolle/n Sprecher/in Auftritte
Mike/Martin/... Nils Wagner 6
Rike (2013) Laura Henke 2
Moritz/Polizist/... Simon Fritsch 6
Lou/Lindenberg/Modeator/... Patrick Wagner 6
Rike (2014-2015) Marieke Kopp 2

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki