FANDOM


Max Torrt "Casablanca" ist ein Internetclip aus dem Jahr 2008. Der Produzent Nils Wagner, orientierte sich bei der Produktion nur geringfügig an dem original Drehbuch des Filmes "Casablanca" der als eigentliche Vorlage gegolten hatte.

Max Torrt "Casablanca" hat offiziell nichts mit "Max Torrt die Internetserie" zu tun. Einen Bezug zur Serie gibt es dennoch: In der Serienfolge "Knoohwood" wurden mehrere Filme von den handelden Personen nachgedreht, einer dieser Filme war "Casablanca".

HandlungBearbeiten

Max Torrt flüchtet vor dem in Europa herrschenden Krieg nach Arfrika in das südwestlich gelegene Casablanca. Dort droht ihm jedoch eine baldige Abschiebung durch die örtlichen Behörden. Zu allem Unglück trifft er dort auch noch seine alte Liebe Lisa wieder. Trotz vieler Unstimmigkeiten verlieben sich Max und Lisa wieder und flüchten in ein nächst bestes Land, in der Hoffnung eines bald endigen Krieges.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki