FANDOM


Winklerstadt ist der fiktive Ort, in dem die Serie um "Max Torrt" spielt.

GeschichteBearbeiten

Entstehung des NamensBearbeiten

Erst seit mitte 2007 trägt die fiktive Stadt den Namen Winklerstadt. In der zuvor erschienen Comicserie, sowie in den ersten Folgen der Serie wird der Name der Stadt nicht genannt.

Fiktive EntstehungsgeschichteBearbeiten

Winklerstadt wurde 1787 von Manfred Winkler, einem erfolgreichen Kaufmann, gegründet. Die Stadt trägt den Namen des Gründers. Im Jahr 1788 verfasste Winkler die Grundlage der Wirtschaft, sowie wichtige Stadtgesetze. Die Ansammlung von Wirtschaftstheorien und Gesetze ist bekannt als die Verfassung von Winklerstadt.

LageBearbeiten

Die Lage Winklerstadts ist nicht genau bekannt, da es sich um eine fiktive Stadt handelt. Laut bisherigen Angaben soll die Stadt im südlichen Niedersachsen liegen. In "Der Max Torrt Trickfilm" (2008) ist die geografische Lage von Winklerstadt kurz zu sehen.

GebäudeBearbeiten

Läden/UnternehmenBearbeiten

Staatliche EinrichtungenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki